Im Internationalen Jahr der Wälder rückt das Thema Wald wieder stärker in den Focus der Betrachtung

„Wald“ ist noch immer von einer sphärischen Aura umhüllt und in der Gedankenwelt äußerst positiv verankert.

[weiterlesen…]

Stockwerke des Waldes

Die unterschiedlichen vier Stockwerke des Waldes und ihre Bedeutung für das Ökosystem

Hinter dem Ökosystem Wald steckt weitaus mehr, als den meisten von uns auf den ersten Blick bewusst wird.
Viele Wälder bestehen aus unterschiedlichen Schichten, die so genannten "Stockwerke des Waldes".

[weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Eichhörnchen

Eichhörnchen und ihre Verbreitung, Nahrung, Bilder und Futter im Winter

Das niedliche Aussehen der Eichhörnchen erfreut stetig Groß und Klein. Sie sind sehr anpassungsfähig, was sich z. B. in der vielfältigen Nahrung zeigt.

[weiterlesen…]

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) hat die neuesten Zahlen zum Waldbrandgeschehen in Deutschland veröffentlicht.

Die statistischen Zahlen belegen, dass im Jahr 2010 rund 520 Hektar Wald durch Waldbrände vernichtet wurden.

[weiterlesen…]

Birken im Wald

Die Birke spielte schon im früheren Volksglauben eine wichtige Rolle

Man vermied es, sich nah an einem Wald mit vielen Birken anzusiedeln, weil dem Glauben nach diese Bäume Blitze anzogen. Die positiven Eigenschaften überwogen aber zu alter Zeit. So schätzte man sie besonders als Zeichen des ankommenden Frühlings. Aus diesem Glauben heraus stammt auch der Brauch des Maibaumaufstellens, der bis heute in vielen Orten noch gepflegt wird.

[weiterlesen…]

Die Eiche

Die Eiche (lat.quercus) gehört zur Familie der Buchengewächse (lat.fagaceae)

Zur Gattung selbst zählen ca. 400 bis 600 unterschiedliche Arten, die sich hauptsächlich auf zwei Unterarten aufteilen: 450 Arten Quercus und 150 Arten Cyclobalnopsis. Bereits im 2.Jh. vor Chr. findet sich beim römischen Schriftsteller Ennius ein Hinweis auf diese Pflanze.

[weiterlesen…]